NEUE FUNKTIONEN DER SOLIDWORKS EDUCATION EDITION 2017-2018

EBNEN SIE IHREN STUDENTEN DEN WEG

Arbeiten Sie intelligenter, erstellen Sie innovative Produkte schneller und konzentrieren Sie sich ganz auf die Konstruktion 

NEUE FUNKTIONEN DER SOLIDWORKS EDUCATION EDITION 2017-2018

Die SOLIDWORKS® Education Edition 2017-2018 ist da – und überzeugt mit hoher Leistungsfähigkeit. Wir möchten Studenten die Tools bieten, die sie benötigen, um ihren Traumjob zu ergattern. Mit der SOLIDWORKS Education Edition haben Kursleiter und Studenten Zugriff auf die gleichen 3D-Entwicklungstools, die auch Millionen von Ingenieure und Konstrukteure auf der ganzen Welt verwenden. Dadurch können sie sich auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist – neue Ideen, Problemlösungen, Teamarbeit und Innovation.
Schauen Sie sich unsere Produktmatrix an, um unsere detaillierte Produktliste anzuzeigen.
Hier sehen Sie ein Beispiel der neuen Hauptfunktionen der SOLIDWORKS Education Edition 2017-2018.

  • INNOVATIONEN ENTWICKELN – Neue Möglichkeiten, die Ihnen helfen, künftige Technologien zu integrieren
  • KONSTRUIEREN – Mit mehr Leistung und Effizienz arbeiten Sie schneller
  • VALIDIEREN – Bessere Konstruktionsideen, die zu bahnbrechenden Innovationen führen
  • ZUSAMMENARBEITEN – Arbeiten Sie mit beliebigen 3D-Modellen in SOLIDWORKS
  • ERSTELLEN UND VERWALTEN – Datenintegration vom Konzept bis zur Fertigung, um Geschäftsanforderungen voranzutreiben

Klicken Sie unten auf die Videos, um sich selbst ein Bild von den neuen Funktionen der
SOLIDWORKS Education Edition 2017-2018 zu machen.

SOLIDWORKS PDM und Zeichnungen
SOLIDWORKS PDM und Zeichnungen

SOLIDWORKS® PDM 2017 hilft Ihnen, die Übersicht über Ihre Konstruktionsdaten zu behalten.
Die Verwaltung der Konstruktion und die Zusammenarbeit innerhalb Ihrer Teams können so erheblich verbessert werden, da sichergestellt ist, dass alle stets die richtige Version verwenden.
Neue Features:

  • Verbesserte Unterstützung für SOLIDWORKS MBD (Model Based Definition) mit der Möglichkeit, automatisch 3D-PDFs zu generieren.
  • 3D Interconnect unterstützt importierte native CAD-Dateien aus Autodesk® Inventor®, PTC® Creo®, Siemens® NX, SolidEdge® und CATIA® und behält die Baugruppenstruktur bei.
  • Im SOLIDWORKS PDM Tresor werden die nativen CAD-Dateien in der Struktur zum Einchecken aufgeführt und es wird nachverfolgt, wo die Dateien verwendet werden.
  • Die Option zum Überschreiben von Versionen verhindert das unnötige Erstellen neuer Versionen.
Vorschau SOLIDWORKS 2017
Vorschau SOLIDWORKS 2017

Die auf dieser Website vorgestellten Features bieten nur einen kleinen Vorgeschmack auf Hunderte Verbesserungen und neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017. Keine Sorge – lokale SOLIDWORKS Fachhändler führen kostenlose Seminare in einer Stadt in Ihrer Nähe durch, bei denen Sie alle neuen Möglichkeiten kennenlernen, für die hier kein Platz war:

  • Neue innovative Funktionen für die Konstruktion von Leiterplatten, elektromechanischen Systemen, IoT und mehr.
  • Mehr Leistung und Effizienz setzen neue Möglichkeiten frei.
  • Leistungsstarke Validierungs- und Simulationsfunktionen sorgen für bahnbrechende Konstruktionen.
  • Workflows für die Konstruktion überwinden Grenzen bei der Arbeit mit SOLIDWORKS fremden CAD-Daten.
  • Datenintegration vom Entwurf bis zur Fertigung.
SOLIDWORKS MBD
SOLIDWORKS MBD

SOLIDWORKS® 2017 bietet viele neue Verbesserungen der modellbasierten Definition, die Sie dabei unterstützen, kritische Produktinformationen schnell und präzise an die nachgelagerte Fertigung zu kommunizieren. Neue Features:

  • Grundlegende Bemaßungen für „Feature für Größe“ und das Erstellen polarer Bemaßungen vollständig unterstützt.
  • Weitaus intuitiverer Bemaßungsprozess durch die direkte Referenzierung von Kanten.
  • Durch präzise Bemaßung von Guss- oder Formteilen kann die Geometrie einfach durch Verschneiden abgeschrägter Oberflächen erstellt werden.
  • Sie können 3D-PDFs in unterschiedlichen Genauigkeitsgraden veröffentlichen, wodurch Sie die Kontrolle über die Dateigröße und Qualität erhalten.
  • Anhängen beliebiger anderer Dateien an die PDF, auch die automatische Erstellung von STEP 242-Dateien für die direkte Fertigung ist eingeschlossen.
  • Überprüfen Sie Bemaßungs- und Toleranzänderungen und erstellen Sie einen präzisen Bericht, der keine Fehlinterpretation zulässt.
MODELLIER-LEISTUNG
MODELLIER-LEISTUNG

SOLIDWORKS® 2017 bietet sogar noch mehr Modellierleistung und
-fähigkeiten, die Ihren Konstruktionsprozess beschleunigen. Wir haben Ihre Anregungen aufgenommen und die Benutzerfreundlichkeit verbessert. Außerdem haben wir die Technologie weiterentwickelt und verbessert, einschließlich neuer Werkzeuge für Fase, Verrundung, erweiterte Bohrung und mehr:

  • Erstellen Sie mit dem verbesserten Fasenwerkzeug mehrere variable Fasen in einem einfachen Arbeitsgang. Das Werkzeug enthält jetzt erweiterte Optionen der Verrundung.
  • Wandeln Sie beliebige Fasen in Verrundungen um und umgekehrt, um Konstruktionsänderungen in Sekunden umzusetzen.
  • Greifen Sie auf zuvor erfasste Bohrungsdefinitionen zu und wenden Sie vorab gespeicherte Spezifikationen in wenigen Sekunden mit einer erweiterten Bohrungsspezifikation erneut an.
  • Gestufte Bohrlöcher lassen sich mit der erweiterten Bohrungsspezifikation in einem Arbeitsgang schneller konstruieren, wobei die Notwendigkeit entfällt, komplexe gedrehte Schnitte oder mehrfache Features zu erstellen.
OBERFLÄCHEN-GESTALTUNG
OBERFLÄCHEN-GESTALTUNG

SOLIDWORKS® 2017 beseitigt die Hindernisse beim Erstellen komplexer 3D-Geometrien durch leistungsstarke neuen Funktionen für die Oberflächengestaltung, die Ihnen Zeit und komplizierte Workarounds ersparen. Neue Funktionen:

  • Erstellen von Geometrie auf beliebigen Flächen, mit dem verbesserten Umwickeln-Feature.
  • Platzieren Sie Features per Drag & Drop, bevor Sie entscheiden, ob Sie sie als Aufprägung, Einprägung oder sogar als einfache 3D-Kurve umwickeln.
  • Offset von 3D-Kurven auf einer Fläche und Offset von Kanten oder ganzen Flächen.
  • Definieren Sie einen geeigneten Offsetwert und verwenden Sie die neue 3D-Kurve als Referenz für andere Features.
MAGNETISCHE VERKNÜPFUNGEN
MAGNETISCHE VERKNÜPFUNGEN

SOLIDWORKS® 2017 bietet neue und verbesserte Werkzeuge und Workflows für die Arbeit mit umfangreichen Baugruppen, die häufig eine Herausforderung darstellt, da eine Vielzahl von Bauteilen und Unterbaugruppen geladen und Interaktionen aufgelöst werden müssen. Zu den neuen Funktionen gehören:

  • Einfache Organisation von Ausstattung und optimale Raumnutzung mit neuen magnetischen Verknüpfungen.
  • Teile und Baugruppen können als Einheiten mit geeigneten Verbindungspunkten veröffentlicht werden, die eine einfache Verknüpfung per Drag&Drop ermöglichen.
  • Modelle lassen sich einfach neu positionieren, da sie in Funktion der Konstruktionsanforderungen getrennt und an einer neuer Position neu verknüpft werden können.
  • Erstellen von extrem reduzierten Modellversionen oder SpeedPak-Konfiguration, einschließlich veröffentlichter Referenzen.
SOLIDWORKS Simulation 2017
SOLIDWORKS Simulation 2017

SOLIDWORKS® Simulation 2017 beschleunigt den Prozess des Auffindens kreativer Lösungen für Ihre Produkte. Erhalten Sie einen noch besseren Einblick in Ihre Konstruktion und steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen neuen Werkzeugen:

  • Durch die Abfrage relevanter Informationen bei statischen Studien erstellt SOLIDWORKS 2017 die richtigen Einstellungen.
  • Schnelles Erkennen von Spannungs-Hotspots. Damit haben Sie das sofortige Feedback, ob Ihr Modell oder Netz modifiziert werden muss, um exaktere Ergebnisse zu erhalten.
  • Sofortiges Duplizieren und Konvertieren von Studien mit einem Klick von linear statisch in nicht linear oder dynamisch.
  • Beeindruckendes Kommunizieren der Analyse mit SOLIDWORKS RealView zur Darstellung der Simulationsergebnisse.
SOLIDWORKS 3D Interconnect
SOLIDWORKS 3D Interconnect

3D Interconnect in SOLIDWORKS® 2017 bietet bahnbrechende neue Möglichkeiten für die Arbeit mit neutralen und auch nativen CAD-Daten aus verschiedenen Quellen und ermöglicht so leistungsstarke neue Methoden der Zusammenarbeit mit Kunden und Herstellern. Neue Möglichkeiten:

  • Direkte Integration nativer CAD-Dateien aus PTC® Creo®, Autodesk® Inventor®, Siemens® NX, SolidEdge® und CATIA®, die wie SOLIDWORKS Komponenten behandelt werden.
  • Beugt Fehlerbehebung vor, da SOLIDWORKS alle Komponenten, wie Flächen und Kanten, der nativen CAD-Dateien erkennt.
  • Direktes Öffnen importierter Dateien, die wie Basisteile behandelt werden. Sie können Konstruktionsänderungen daher ohne Auswirkungen auf die nativen Dateien vornehmen.
  • Aktualisieren von Teil- und Baugruppendateien bei Konstruktionsänderungen über die Funktion zum Aktualisieren des Modells.
eDrawings
eDrawings

eDrawings® 2017 ermöglicht die Visualisierung aller Arten von Produktkonstruktionsdaten und ermöglicht so eine einfache und präzise Zusammenarbeit. Neue Möglichkeiten:

  • Mehr native CAD-Formate, wie CATIA® V5 und Autodesk® Inventor®, anzeigen.
  • Geometrie und Markierungen bearbeiten und CAD-Formate präzise messen, genau wie in jeder anderen eDrawings-Datei.
  • Hersteller mit den Informationen versorgen, die diese benötigen, um ihre Aufgabe schneller auszuführen, indem neutralere Formate unterstützt werden (wie 3DXML, IGES, OBJ und STEP AP242), mit 3D-Produktfertigungsinformationen aus dem ursprünglichen CAD-System.
  • Einfacher Zugriff auf Produktdaten an jedem Ort über mobile Apps für Android®- und iOS®-Geräte.
  • Hinzufügen von 3D-Realität zu Konstruktionsansichten mit Google® Cardboard.

MySolidWorks für Studenten

Geben Sie Ihren Studenten die Chance, mit My SolidWorks für Studenten ihre SOLIDWORKS Fähigkeiten zu perfektionieren. Greifen Sie auf Hunderte Produktvideo-Tutorials zu zahlreichen SOLIDWORKS Themen zu, darunter auch Vorbereitungsmaterial für die CSWA-Prüfung..

SOLIDWORKS Zertifizierung



In der heutigen, von Konkurrenzdruck geprägten Arbeitswelt müssen sich CAD-Experten von der Masse abheben – das SOLIDWORKS Zertifizierungsprogramm verschafft Studenten dabei nachgewiesenermaßen einen Vorteil. Studenten weisen so gegenüber potenziellen Arbeitgebern ihre 3D-CAD-Kenntnisse nach. Werden Sie SOLIDWORKS Zertifizierungsanbieter, damit Ihre Studenten ihre Zertifizierungsprüfung KOSTENLOS* ablegen können!
(* Mindestlizenz und Abonnement erforderlich.)

>>  Bewerben Sie sich jetzt als Zertifizierungsanbieter unter

 

 

SOLIDWORKS Certification

 

WIR SIND SOLIDWORKS

„In einem Zeitalter einzigartiger Innovation, Zusammenarbeit und Produktentwicklung müssen diese drei irgendwo, irgendwann, irgendwie ihren Anfang nehmen. Das Wo ist hier. Das Wann ist jetzt. Und das Wie ist das SOLIDWORKS Innovationsportfolio. Wir bieten Ihnen die Flexibilität, die Auswahl und die Einfachheit der besten Konstruktionstechnologien, damit Sie Ihre Innovationen vorantreiben können.“

Gian Paolo Bassi, CEO SOLIDWORKS, Dassault Systèmes.

HABEN SIE KURZ ZEIT?

Sehen Sie sich alle Infos zu SOLIDWORKS online an!

Sehen Sie sich an, was andere über die SOLIDWORKS Lösungen sagen.

FACHHÄNDLER FÜR LEHRLIZENZEN KONTAKTIEREN

Entdecken Sie die neuen Funktionen der SOLIDWORKS® Education Edition 2017-2018: 
Erfahren Sie, wie Sie und Ihre Studenten damit intelligenter arbeiten, innovative Produkte schneller entwickeln und sich ganz auf die Konstruktion konzentrieren können!